Seniorenrat Bretten
Seniorenrat Bretten

Zuzahlung Krankenversicherung

Die Belastungsgrenze bei der Zuzahlung beträgt 2 Prozent der jährlichen Bruttoeinnahmen.

Für schwerwiegend chronisch Kranke Menschen beträgt diese Belastungsgrenze 1 Prozent der Bruttoeinnahmen. Wird diese Belastungsgrenze im Laufe des Jahres erreicht, besteht die Möglichkeit, für den Rest des Kalenderjahres von weiteren Zuzahlungen befreit zu werden.

Ausführliche Informationen erhalten sie auf den Informationsblatt zu den Zuzahlungsregelungen der gesetzlichen Krankenversicherung des Bundesministerium für Gesundheit

 

INFORMATIONSBLATT ZU DEN ZUZAHLUNGSREGELUNGEN DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG

Seniorenrat Bretten

Seniorenrat Bretten
Untere Kirchgasse 9
75015 Bretten

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 7252 9 21 - 3 15

 

post(at)seniorenrat-bretten.de

Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2019

 

Der Vorstand des Landesseniorenrates hat in seiner Sitzung am 27.02.2019 Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019 verabschiedet. Die bevorstehende Wahl ist für Kreis-, Stadt- und Ortsseniorenräte eine gute Gelegenheit, die Interessen einer kommunalen Seniorenpolitik anzusprechen.

mehr ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorenrat Bretten